• Zielgruppen
  • Suche
 
Suche nach
in in allen Feldern AutorTitelBeschreibung
Kategorie
Jahr
 

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 alle Jahre

Originalarbeiten

Nettekoven S, Ströhle A, Trunz B, Wolters M, Hoffmann S, Horn R, Steinert M, Brabant G, Lichtinghagen R, Welkoborsky H-J, Tuxhorn I, Hahn A (2008): Effects of antiepileptic drug therapy on vitamin D status and biochemical markers of bone turnover in children with epilepsy, Eur J Pediatr 167 (12), S. 1369-1377

Stettin D, Waldmann A, Ströhle A, Hahn A (2008): Association between Heliobacter pylori-infection, C-reactive protein and status of B vitamins, Adv Med Sci 53 (2), S. 205-213

Winters J, Nettekoven S, Ritter G, Hahn A (2008): „Muskelaufbaupräparate“ aus Konsumentensicht - Ergebnisse einer Verbraucherbefragung in Nordrhein-Westfalen, J Verbr Lebensm 3, S. 380-384

Übersichtsarbeiten

Hahn A (2008): Risiko trans - Fettsäuren? Bei üblichen Verzehrsgewohnheiten nur geringe Bedeutung für die Entstehung von Atherosklerose, Moderne Ernährung Heute 1 (08), S. 8-13

Hahn A (2008): Pflanzliche Drogen im Spannungsfeld zwischen Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimitteln. Teil 1: Hintergründe, Marktsituation und rechtlicher Rahmen, Z Phytother 29 (6), S. 262-269

Hahn A (2008): Weniger Übergewicht durch mehr Information? Möglichkeiten und Grenzen einer erweiterten Kennzeichnung von Lebensmitteln, Moderne Ernährung Heute 3, S. 1-9

Hahn A, Mang B (2008): Lutein und Augengesundheit. Stand der Diskussion, Med Monatsschr Pharm 31 (8), S. 299-308

Hahn A, Schuchardt JP, Hahn D (2008): Calcium, DLR 104 (10), S.41-46

Hahn, A (2008): Bessere Gesundheit durch mehr Information? Möglichkeiten und Grenzen einer erweiterten Kennzeichnung von Lebensmitteln, Ernährung im Fokus 8 (11), S. 412-418

Schuchardt JP, Hahn D, Hahn A (2008): Magnesium, DLR 104 (11/12), S. 23-31

Schuchardt JP, Hahn D, Hahn A (2008): The nutritional physiology importance of calcium, Wellness Foods Europe, S. 44-51

Schuchardt JP, Hahn, A (2008): Essentielle Fettsäuren und Hirnfunktion bei Kindern – Bedeutung von PUFAs für die geistige Entwicklung und das Verhalten, Dtsch Apothek Z 148 (10), S. 972-980  | Datei |

Wolters M, Hahn A (2008): Bedeutung von Ernährungsfaktoren bei der Psoriasis, Schweizer Zeitschrift für Ernährungsmedizin 8 (3), S. 20-24

Lebensmittelrecht

Hahn A, Hagenmeyer M (2008): Zurück zum Lebensmittel – oder: „Back to the roots“. Neue Entscheidungen des EuGH und des BVerwG zur Abgrenzung von Arzneimitteln und ihre Bedeutung für die Wettbewerbsrechtsprechung, WRP 2008 (3), S. 275-285

Hahn A, Hagenmeyer M (2008): Nahrungsergänzungsmittel und diätetische Lebensmittel in der orthomolekularen Medizin. Teil 2: Spezielle Anforderungen, Z Orthomol Med 1 (1), S. 13-17

Hahn A, Hagenmeyer M (2008): Vom Charakter einer Lebensmittelzutat. Die Rechtsprechung des BVerwG zum „Zusatzstoffbegriff“ – eine Kritik, WRP 2008 (5), S. 601-609

Hahn A, Teufer T (2008): „Versprochen ist versprochen!“ Zur wissenschaftlichen Absicherung von Wirkaussagen für Lebensmittel unter besonderer Berücksichtigung von Interventionsstudien am Menschen, ZLR 35 (6), S. 663-694

Hahn A, Winters J (2008): Sie „funktioniert“ nicht: Die "Funktionssteuerungstheorie“ zur Abgrenzung von Lebensmitteln und Arzneimitteln – eine kritische Analyse aus naturwissenschaftlicher Sicht, ZLR 35 (5), S. 607-618

Bücher und Buchbeiträge

Hahn A, Mang A, Lueg A, Ney O (2008): The Effect of a Medical Device Containing Polyglucosamine on the Metformin Level in Type 2 Diabetics, In: Wirth A (Ed.) Formoline-Concept. Obesity treatment. New strategies. Neu-Isenburg: LinguaMed Verlags-GmbH, S.59-71

Hahn A, Mang B, Lueg A, Ney O (2008): Einfluss eines polyglucosaminhaltigen Medizinproduktes auf den Wirkstoffspiegel von Metformin bei Typ-2-Diabetikern, In: Wirth A (Hrsg.). Formoline-Konzept. Strategie zur Adipositasbehandlung. Neu-Isenburg: LinguaMed Verlags-GmbH, S. 59-72

Ströhle A, Hahn A (2008): Evolutionäre Ernährungswissenschaft und „steinzeitliche“ Ernährungsempfehlungen: Stein der alimentären Weisheit oder Stein des Anstoßes? Teil 1: Konzept, Begründung und paläoanthropologische Befunde, In: Kaatsch H-J, Rosenau H, Taube F, Theobald W (Hrsg.): Ethik Interdisziplinär. Band 17, Ethik der Agrar- und Ernährungswissesnchaften. LIT, Münster/Hamburg/London 2008

Ströhle A, Hahn A (2008): Evolutionäre Ernährungswissenschaft und „steinzeitliche“ Ernährungsempfehlungen: Stein der alimentären Weisheit oder Stein des Anstoßes? Teil 2: Ethnographische Daten und ernährungswissenschaftliche Implikationen, In: Kaatsch H-J, Rosenau H, Taube F, Theobald W (Hrsg.): Ethik Interdisziplinär. Band 17, Ethik der Agrar- und Ernährungswissenschaften. LIT, Münster/Hamburg/London 2008

Kurzveröffentlichungen

Hahn A (2008): Fisch und Hirn – die Bedeutung von omega-Fettsäuren für das Nervensystem., Tagungsführer 29. Pharmaziekongress der PharmaRundschau 12. und 13. April 2008, S. 34

Vorträge im Rahmen von Kongressen und Tagungen

Birkefeld A (2008): Vergleichende Untersuchung zur Gewichtsreduktion isokalorischer Formulaprodukte mit unterschiedlichem Protein- und Kohlenhydratgehalt, Vortrag im Rahmen des 45. Wissenschaftlichen Kongresses der DGE, Bonn, 14.03.2008

Schuchardt JP (2008): Omega-3-Fettsäuren und Hirnfunktion, Vortrag im Rahmen der GDV-Fortbildungstagung 'Gutes Bewahren - Neues Wagen', Rotenburg a.d. Fulda, 07.-09.04.2008

Ströhle A (2008): Zur Aktualität Kollaths oder ein ernährungswissenschaftlicher Prolog, Vortrag im Rahmen der 8. Werner-Kollath-Tagung. Freiburg, 4.11.2008

Ströhle A (2008): Vitamin D – darf es ein bisschen mehr sein?, Vortrag im Rahmen der UGB-Fachtagung „Ernährung aktuell“ an der Justus-Liebig-Universität Gießen, 17.05.2008

Abstracts

Birkefeld A, Weißhaupt A, Trunz B, Kressel G, Hahn A (2008): Vergleichende Untersuchung zur Gewichtsreduktion isokalorischer Formulaprodukte mit unterschiedlichem Protein- und Kohlenhydratgehalt, Proc Germ Nutr Soc 12: S. 23

Weißhaupt A, Birkefeld A, Breiter T, Nettekoven S, Kressel G, Lichtinghagen R, Hahn A (2008): Vergleich des Einflusses zweier isokalorischer Formulaprodukte mit unterschiedlicher Hauptnährstoffrelation auf Parameter des Lipidstoffwechsels Übergewichtiger., Proc Germ Nutr Soc 12: S. 52

Dissertationen

Ströhle A (2008): Sub scpecie evolutionis. Eine Studie zur Evolutionären Ernährungswissenschaft

Rezensionen

Hahn, A (2008): Pietrzik K, Golly I, Loew D – Handbuch Vitamine, Ernährung 2008 (4), S. 176