• Zielgruppen
  • Suche
 

Ernährungsstudie: Pflanzliches Vitamin B12 in der veganen bzw. vegetarischen Ernährung

Leibniz Universität Hannover sucht Teilnehmer/-innen für Ernährungsstudie

Was die Vitaminversorgung angeht, spielt bei veganer oder vegetarischer Ernährung ein Vitamin eine ganz besondere Rolle: Vitamin B12. Da es in für den Menschen notwendigen Mengen fast nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt, besteht bei vegetarischer und besonders bei veganer Ernährung das Risiko einer unzureichenden Bedarfsdeckung. Neben angereicherten Lebensmitteln und synthetischen Vitaminpräparaten existieren auf dem Markt einige Nahrungsergänzungsmittel, bei denen das Vitamin B12 aus pflanzlichen Quellen wie Sanddorn, Queckenwurzel oder der Alge Chlorella vulgaris gewonnen wird.

Um die Wirksamkeit dieser pflanzlichen Vitamin B12-Präparate zu untersuchen, führt das Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung der Leibniz Universität Hannover eine Ernährungsstudie mit Veganern und Vegetariern durch. Die Studiendauer beträgt 8 Wochen. Während dieser Zeit nehmen die Studienteilnehmer/-innen täglich eines der zu untersuchenden Präparate ein.

Zur Beurteilung der Wirksamkeit werden die Teilnehmer/-innen zu drei Untersuchungsterminen ins Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung eingeladen. Neben einer Blutdruckmessung erfolgt zu den drei Terminen eine Blutentnahme durch approbierte Ärzte. Die Blutproben werden dann auf verschiedene Vitamin B12-abhängige Parameter untersucht.

Für diese Studie, unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Hahn, werden insgesamt 90 gesunde Männer und Frauen aus dem Großraum Hannover gesucht, die

  • zwischen 18 und 60 Jahren alt sind,
  • sich seit mindestens 1 Jahr vegan oder vegetarisch ernähren und
  • seit Oktober 2015 kein Vitamin B12-Supplement eingenommen haben.

 

Die Teilnahme an der Studie ist selbstverständlich kostenlos.

Interessenten werden gebeten, sich bitte bis zum 25.01.2016 unter folgenden Kontaktdaten zu melden:

Dr. Isabel Behrendt; Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung

E-Mail: behrendt@nutrition.uni-hannover.de

Telefon: +49 511 762-5931 oder +49 511 762 19134  (Mo-Fr: 9-15 Uhr)

Oder per Fax: +49 511 762-5729